Hemmende und fördernde Faktoren in der Umweltkommunikation

Daniel Marthaler

Abstract


Das Verhältnis zwischen Mensch und Umwelt ist kompliziert und widersprüchlich. Obwohl heute rund die Hälfte der Bevölkerung für Umweltbelange sensibilisiert ist, setzt sich dieses Problembewusstsein noch in allzuvielen Alltagssituationen nicht in konkretes ökologisches Verhalten um. Ein besseres Verständnis der hemmenden und fördernden Faktoren von Umweltkommunikation könnte hier weiterhelfen. Der Autor, dipl.-biol., ist PR-Berater bei Farner Public Relations in Bern.


Keywords


Public Relations; Umweltkommunikation; Ökologie

Refbacks

  • There are currently no refbacks.


Copyright (c) 2017 Daniel Marthaler

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License.

Studies in Communication Sciences | ISSN: 1424-4896