Massenmedien als ökologisches Problem

Ingrid Deltenre

Abstract


Massenmedien berichten nicht nur über die ökologischen Probleme unserer Gesellschaft, sondern sind selbst auch ein Teil des Ökosystems: Indem sie Energie, Papier, Chemikalien u.a.m. verbrauchen, beeinflussen sie mit ihren Produkten unsere Umwelt. Der folgende Beitrag schildert am Beispiel "Ringier", mit welchen konkreten Massnahmen ein Verlag seine Umweltverantwortung ernst nehmen will.


Keywords


Ringier; Massenmedien; Ökologie; Umweltverantwortung

Refbacks

  • There are currently no refbacks.


Copyright (c) 2017 Ingrid Deltenre

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License.

Studies in Communication Sciences | ISSN: 1424-4896