Zukunftswerkstatt der Ulrich Saxer-Stiftung zum Thema «Media Labs»: Schickes Label oder modernes Arbeiten in der Kommunikationswissenschaft?

Abstract

Media Labs: Ist das nur ein schickes Label oder steht dahinter eine moderne Form der Arbeitsorganisation für die kommunikationswissenschaftliche Forschung? Dieser Frage ging die Zukunftswerkstatt der Ulrich Saxer-Stiftung nach, die am 23. Oktober 2020 an der Universität Zürich stattfand. Das Ziel der am IKMZ angesiedelten Stiftung ist es, den publizistik- und kommunikationswissenschaftlichen Nachwuchs in der Schweiz zu fördern. Das tut sie unter anderem durch eine jährliche Werkstatt zu einem aktuellen Thema. Unter der Leitung von Dr. Corinne Schweizer wurde die Werkstatt Corona-bedingt als hybride Variante durchgeführt: Einige Teilnehmende und Referierende sassen im Hörsaal, andere waren online zugeschaltet.

Published
2020-11-18
How to Cite
Schweizer, C. (2020). Zukunftswerkstatt der Ulrich Saxer-Stiftung zum Thema «Media Labs»: Schickes Label oder modernes Arbeiten in der Kommunikationswissenschaft?. Studies in Communication Sciences, 20(2), 279–280. https://doi.org/10.24434/j.scoms.2020.02.011
Section
Reviews and Reports